AZUBI Potenzialanalysen

AZUBI Potenzialanalysen – für Lehrlinge/Auszubildende

Sind Sie für die Neurekrutierung und Betreuung von AZUBIS zuständig und auf der Suche nach jungen, vielversprechenden Talenten? Die zukünftigen Fach- und Führungskräfte, welche die Geschicke Ihrer Firma massgeblich mitgestalten werden?
Dann sollten Sie sich nicht wie bisher mit der zeitraubenden Durchsicht unzähliger CVs und schleppenden Durchführung von zahlreichen, wenig ergiebigen Interviews befassen. Einfacher, schneller und besser läuft es, indem Sie Ihren AZUBI- und Trainee-Rekrutierungsprozess mit einer automatisierten Abfrage der Erfüllung der Stellen-Grundanforderungen sowie einer anschliessenden, hoch validen Potenzialanalyse bestücken.

Warum den AZUBI-Rekrutierungsprozess anpassen?

Weil …

  • Geeignete einheitlich, zuverlässig und aufwandarm identifiziert werden
  • Sie damit das grundlegende Erfolgspotenzial der Kandidaten bemessen und in einem Ranking darstellen, vergleichen und beurteilen können.
  • Sie nur noch mit den besten Kandidaten Interviews abhalten müssen und so viel Zeit sparen.
  • Die Kosten für die Kandidatenauswahl deutlich reduziert werden.

Beispielhafter Prozessablauf für das AZUBI-Bewerbermanagement

Ziel: AZUBI-Recruiter sollen sich bei jährlich 2’000+ AZUBI-Bewerbungen auf 50 AZUBI-Stellen lediglich noch mit den 10% Besten davon (= 200 Bewerber) befassen müssen.

Anzahl
Bewerber
 2'000 +500 +200+50
LEAN
RECRUITING
RANKINGINTERVIEWSVERTRÄGE
Kandidaten
haben ...
... sich beworben
und haben ...
... Grund-
voraussetzungen
erfüllt ...
... vefügen über
hohes Erfolgs-
Potenzial ...
... haben
Interesse
bestätigt ...
... haben
zugesagt.
HR-AktionFragebogen-Link
platzieren
Klick startet Prozess
Automatische
Einladung zur nächsten Etappe
oder automatisch Absage senden
Manuelle Einladung der Besten oder Absagen mit 1 Klick versendenAuswahlgespräch und Vertrag
oder
Absagen mit 1 Klick versenden
Vertrag unterschrieben
Aufwand1/2 Tag0 StundenWenige TageViele Tage weniger als ohne LEAN RECRUITING

AZUBI-Potenzialanalysen zur Ermittlung des Erfolgspotenzials

Für die Überprüfung des Erfolgspotenzials von Auszubildenden und Lehrlingen stehen zwei Fragen-Kataloge bzw. Potenzialanalysen zur Verfügung:

  • Test 110 Fachexperten Auszubildende / Lehrlinge (Alter 15-20 Jahre)
  • Test 210 Verkauf Auszubildende / Lehrlinge (Alter 15-20 Jahre)

Der Test 210 Verkauf richtet sich an Jugendliche, welche eine mehrheitlich kunden-, verkaufs- und beratungsorientierte Tätigkeit anstreben (bspw. eine Verkaufsberatung im Detailhandel), wohingegen sich der Test 110 Fachexperten  mehr an jene wendet, welche in handwerklich-technischen oder kaufmännisch-administrativen Berufen tätig werden möchten. Nachstehend ein Auszug aus einem Potenzialprofil:

Bild AZUBI-CHECK